Veranstaltungstechnik Event Planung Konzept

Fantastische Eventkonzepte, die Sie duplizieren möchten

Die Teilnehmer sehnen sich nach Erlebnissen, die sie von ihren Füßen fegen werden. Sie wollen beeindruckt sein.

Diese so genannte Erlebniswirtschaft treibt die Veranstaltungsplaner immer wieder an, neue Wege zu finden, um ihren Teilnehmern unvergessliche Momente zu ermöglichen.

Da wir den Wert einer großartigen Idee verstehen, haben wir diese Liste unserer 10 beliebtesten Eventkonzepte zusammengestellt, die uns in letzter Zeit inspiriert haben. Lassen Sie sich auch inspirieren und machen Sie Ihre Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Geheime Ereignisse

Geheimnisse haben schon immer Menschen angezogen. Das ist es, was diese Veranstaltungen immer beliebter macht. Die geheimen Anweisungen und die einzigartigen, geheimen Orte verstärken die Neugierde der Menschen.

Um die Erwartungen zu erhöhen, wird der Veranstaltungsort in der Regel erst wenige Stunden vor Veranstaltungsbeginn bekannt gegeben.

Die verlorenen Vorträge

The Lost Lectures ist eine unterirdische Serie von bezaubernden Vorträgen, die in mysteriösen Verstecken gehalten werden. Dieses Konzept stellt den klassischen Vortragsstil der Präsentationen neu dar. Die Organisatoren verschieben die Grenzen, um für die Teilnehmer immersive Welten zu schaffen. Die hochkarätigen Referenten nehmen sie mit auf eine nachdenkliche Reise.

Zu den bisherigen geheimen Orten gehörten das historische StummfilmKino Delphi in Berlin oder ein verlassenes Theater in London.

Geheimes Kino

Secret Cinema hat in der Welt der immersiven Events an Popularität gewonnen. Dieses Konzept hat sich von geheimen Filmvorführungen in verlassenen Gebäuden zu großen partizipativen Produktionen entwickelt.

Stellen Sie sich vor, Sie können die Filmleinwand betreten und ein Teil der Geschichte sein. Sie können das Erlebnis sogar mitgestalten, indem Sie mit den Figuren auf dem Bildschirm interagieren. Um eine einzigartige Atmosphäre zu schaffen, passt der Veranstaltungsort immer zur Filmlandschaft.

Alles ist bis zum letzten Moment streng geheim. Wer sich anmeldet, erhält nur vage Vorankündigungen über den Film, die Kleiderordnung und einen Treffpunkt.

Stille Konferenzen

Hast du schon von stillen Diskotheken gehört, in denen Menschen mit drahtlosen Kopfhörern nach dem tanzen, was der DJ in ihren Ohren spielt?

Die Popularität dieser Veranstaltungen motivierte die Organisatoren der Konferenz, die drahtlose Kopfhörertechnologie in ihre Veranstaltungen zu integrieren. Der Grund ist einfach. Es löst einige der häufigsten Probleme:

Fehlender Ausbruchraum

Kabellose Kopfhörer-Systeme ermöglichen es den Teilnehmern in einem einzigen Raum, sich in kleinere Gruppen aufzuteilen. So können sie verschiedene Präsentationen ohne Unterbrechung anhören.
Nicht genügend Zeit
Mit einer überfüllten Agenda können Sie zusätzliche Referenten einrichten, die gleichzeitig Präsentationen und F&A-Sitzungen zu verschiedenen Themen halten können.
Störungen
In lauten Messehallen können Sie Ihre Inhalte direkt an Ihre Teilnehmer senden, ohne die Hauptbotschaft zu verlieren.
Niedrige Aktivierungsrate
Das Publikum kann wählen, wen es hören möchte. Dadurch werden die Inhalte relevanter und die Veranstaltung für die Teilnehmer ansprechender.

Mittags-Clubbing

Wie wäre es mit einem Tanzrave anstelle eines gewöhnlichen Mittagessens in einem lokalen Bistro?

Der Organisator von Lunch Beat Stockholm, Daniel Odelstad, erklärt, dass es bei dieser einstündigen Veranstaltung darum geht, so viel Tanz wie möglich zu tanzen.

Die Organisatoren des Lunch Beat, die die Geschichte des Fight Club übernehmen, betonen die Bedeutung der Teilnahme. Wenn es dein erstes Mal bei Lunch Beat ist, musst du tanzen.

Das Tanzen ist ein großartiges verbindendes Erlebnis für die Teilnehmer. Es ist kein Alkohol im Spiel, aber der Eintritt bringt Ihnen ein Sandwich.
Dedizierte Q&A-Tracks beim Startup Grind
Wer würde seine Frage nicht gerne von einem erfolgreichen CEO oder einem einflussreichen Vordenker beantworten hören? Allerdings lassen gefüllte Konferenzprogramme selten genug Zeit für Fragen und Antworten.

Um das Lernen der Delegierten bei einer kürzlichen Veranstaltung zu verbessern, hat Startup Grind eine separate Phase eingerichtet, die sich hauptsächlich auf Fragen und Antworten konzentriert.

Nach den Präsentationen der Referenten stellten die Delegierten ihre Fragen über Slido. Die Referenten beantworteten die Fragen dann in 30-minütigen interaktiven “Ask me anything”-Sitzungen.

Dadurch konnten die Referenten ihre Themen weiter vertiefen und die Teilnehmer erhielten die gesuchten Antworten.

Teilnehmergetriebener Freiraum

Gibt es einen besseren Weg, Ihre Veranstaltung wirkungsvoll zu gestalten, als den Teilnehmern die volle Macht zu geben, die Agenda zu Beginn mitzugestalten?

Wie BarCamp-Mitbegründer Ryan King es normalerweise ausdrückte: “Es gibt viel mehr Expertise im Publikum, als es auf der Bühne geben könnte”.

Fishbowl-Gespräche

Dies ist ein super ansprechendes Meeting-Konzept. Es eignet sich hervorragend für partizipative Veranstaltungen wie Unconferences und Open Space Technology.

Eine Diskussionsrunde zum Thema Fischglas kommt aus einem beliebten offenen Gesprächsformat. Die Gastredner belegen zwei bis drei Stühle. Ein Stuhl bleibt für die Zuschauer leer. Der Moderator führt in das Thema ein, und die Diskussionsteilnehmer beginnen, es zu diskutieren.

Jedes Mitglied des Publikums kann jederzeit den leeren Stuhl einnehmen und an der Fischschalenverkleidung teilnehmen. In diesem Fall muss ein bestehendes Mitglied der Fischschüssel freiwillig die Fischschüssel verlassen und den Stuhl freigeben.

Die Diskussion wird fortgesetzt, wobei die Teilnehmer das Panel häufig betreten und verlassen, bis die Zeit abgelaufen ist. Der Moderator fasst dann die Diskussion zusammen.

Abschließend

Neben dem Lernen und Networking geht es bei Veranstaltungen immer mehr darum, wirkungsvolle Erfahrungen zu machen.

Mit diesen innovativen Veranstaltungsformaten können Sie die Erwartungen Ihrer Teilnehmer übertreffen.

Für einsteiger in der Eventplanung empfehlen wir diesen Artikel.